*
BLOCK-Muster auf Titelseite

 

SUTTER

 WEINE

 Philipp + Moni Sutter, CH-8200 Schaffhausen, Fon: +41 52 624 13 01

Menu
Home Home
Neues Neues
Über uns Über uns
Winzer Winzer
Ostschweiz Ostschweiz
Ticino Ticino
Wallis Wallis
Romandie Romandie
Gesamtangebot Gesamtangebot
Shop Shop
Kontakt Kontakt
Antwort-Formular Antwort-Formular
Shop Kategorien
Shop Währungen
Währungen

Suche
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
  Shop-Home / Wallis / Dorsaz Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   
Syrah Quintessence, Rotwein, 2013, 75cl
[1205]
32.00 CHF
 

Syrah Quintessence

Benoît Dorsaz, Fully VS

Jahrgang 2013
Farbe Rot
Traubensorte Syrah
Klassifikation AOC Valais
Alk. % 13.5
Trinkreife 2017 - 2022
Flaschengrösse 75cl
Speisen Federwild, Fleisch vom Grill, Lamm, Kräuter-Schafskäse wie der Fleur du Maquis oder Grindelwaldner Alpkäse

Das wichtigste Verbreitungsgebiet des Syrah liegt im nördlichen Teil des französischen Rhône-Tals. Dort, auf den granitreichen, kargen Böden von Hermitage, Crozes-Hermitage, Cornas und Saint-Joseph, entstehen einige der grossartigsten und langlebigsten Weine der Welt. Der enorme Erfolg des Shiraz in Australien löste auch im südlicheren Rhône-Tal sowie im Midi (Languedoc-Roussillon) einen Syrah-Boom aus. Die Sorte wurde zwar schon 1926 ins Wallis eingeführt, doch ihr Potential wurde erst in den letzten 20 Jahren entdeckt. Heute sind im Wallis 160 Hektar mit Syrah bestockt. Der Syrah zeigt am augenscheinlichsten, welch hohes Niveau die Walliser im internationalen Vergleich erreicht haben. Benoît Dorsaz hat total 0.37 Hektaren Syrah in der Lage "Les Perches" (Bodentyp: Gneiss mit leicht kalkhaltigen Moränebänken) angepflanzt. Der Wein wurde während 12 Monaten zu 100% in burgundischen Pièces aus Vosges und Tronçais-Holz (50% Neuholz) ausgebaut. Anschliessend wurde der Wein assembliert und während 6 Monaten im Stahltank ausgebaut, bevor er im April 2015 abgefüllt wurde. Der Syrah von Dorsaz gleicht einem klassischen, hochkarätigen Rhône-Wein mit viel Potenzial. Bei der Degustation vor Ort vermerkten wir: "Duftet nach Johannisbeeren, frischem Wald und Waldboden; im Gaumen gute Balance und schöne Länge!"

Falstaff 08-2016: "Kräftiges Rot mit Violettreflexen. Zunächst dezent reduktiv, mit Luft aber sehr schnell expressiv, komplex, tief, Noten von Brombeeren, Preiselbeerkonfitüre, schwarzem Pfeffer, Lorbeer, Menthol, Tabak; im Gaumen weicher Auftakt, stoffig, Frische, saftige Säure, kerniges Tannin, Fruchtsüsse; würzig und lang. Toller Wein mit grossem Potenzial. 93 Punkte."

Die "Grand Jury Européen" platzierte im November 2007 bei einer Degustation von 35 verschiedenen Syrah des Jahrgangs 2001 aus den Weinländern Frankreich, Italien, Australien, USA und der Schweiz, den 01er Syrah Quintessence von Benoît Dorsaz auf den ausgezeichneten 4. Rang! Diese Auszeichnung widerspiegelt das grosse Potenzial der Lage "Les Perches". Chapeau!

Zurück
 In den Warenkorb legen

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail