*
BLOCK-Muster auf Titelseite

 

SUTTER

 WEINE

 Philipp + Moni Sutter, CH-8200 Schaffhausen, Fon: +41 52 624 13 01

Menu
Home Home
Neues Neues
Über uns Über uns
Winzer Winzer
Ostschweiz Ostschweiz
Ticino Ticino
Wallis Wallis
Romandie Romandie
Gesamtangebot Gesamtangebot
Shop Shop
Kontakt Kontakt
Antwort-Formular Antwort-Formular
Shop Kategorien
Shop Währungen
Währungen

Suche
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
  Shop-Home / Weissweine Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   
Gewürztraminer, Weisswein, 2016, 75cl
[302]
25.50 CHF
 

Gewürztraminer

Urs Pircher, Eglisau ZH

Jahrgang 2016
Farbe Weiss
Traubensorte Gewürztraminer
Klassifikation AOC Zürich
Alk. % 13.5
Trinkreife 2017 - 2021
Flaschengrösse 75cl
Speisen Thai-Curry, gebratene Forelle, zum Apéro, Munster-Käse

Hoch über dem Rhein auf einem der idyllischsten Weingüter der Schweiz vinifiziert Urs Pircher einen äusserst eleganten Gewürztraminer. Die 1982 und 1988 auf lediglich 20 Aren gepflanzten Reben wachsen auf mittelschweren Moräneböden mit hohem Anteil an Lehm und Sand. Die aromatische Rebsorte wird im Kanton Zürich auf 7 ha und in der ganzen Schweiz auf nur 50 ha angebaut. 2016 konnte Urs Pircher seinen Gewürztraminer bei 95° Oechsle und einem dezimierten Leseertrag von 200-300 g/m2 (die obersten Lagen hatten Frostschäden) von Hand lesen. Pircher gewährt dem Rebensaft eine Standzeit von 12 Stunden, gärt komplett durch und keltert den Wein ohne biologischen Säureabbau auf den Feinhefen (ohne Aufrühren) in Edelstahltanks. Null Restzucker und eine Gesamtsäure von rund 5 g/Liter. Genial ist, dass es Urs Pircher schafft - anders als viele Südtiroler - aus dem sehr aromatischen Gewürztraminer eine elegante, frische Interpretation mit komplexen Aromen nach Litschi, Pfirsich und Rosenblättern sowie einer mineralischen Kühle abzufüllen. Garantiert viel Trinkfreude!

Vinum 01/02-2016 für den 2014er: "Leuchtendes Gelb. Vielschichtige, aber frische Aromatik mit Rosenblättern, Mandarinen, Litschi und auch Pfirsich. Im Gaumen trotz seiner Fülle sehr saftig, mit zartem Schmelz und gut strukturiert. Langanhaltendes Finale. 16.5/20 Punkte."

 

Zurück
 In den Warenkorb legen

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail