*
BLOCK-Muster auf Titelseite

 

SUTTER

 WEINE

 Philipp + Moni Sutter, CH-8200 Schaffhausen, Fon: +41 52 624 13 01

Menu
Home Home
Neues Neues
Über uns Über uns
Winzer Winzer
Ostschweiz Ostschweiz
Ticino Ticino
Wallis Wallis
Romandie Romandie
Gesamtangebot Gesamtangebot
Shop Shop
Kontakt Kontakt
Antwort-Formular Antwort-Formular
Shop Kategorien
Shop Währungen
Währungen

Suche
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
  Shop-Home / Romandie / Hutin Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   
Sauvignon blanc barrique, Weisswein, 2014, 75cl
[3002]
22.50 CHF
 
 

Sauvignon blanc barrique

Emilienne et Jean Hutin, Dardagny GE

Jahrgang 2014
Farbe Weiss
Traubensorte Sauvignon
Klassifikation AOC Dardagny
Alk. % 13.5
Trinkreife 2017 - 2021
Flaschengrösse 75cl
Speisen Krustentiere, Meeresfische mit kräftigen Aromen, Fischtartar

Die Gebrüder Hutin gehörten 1983 zu den ersten Schweizer Winzern, welche den Sauvignon Blanc anpflanzten. Heute kultivieren Emilienne und Jean Hutin insgesamt rund 1 Hektar Sauvignon-Reben der Jahrgänge 1983 bis 1995. Die Sauvignon-Rebstöcke für den Sauvignon élevé en Barrique wurzeln auf einer 0.45 ha grossen Süd-/Südostlage (420 Meter über Meer) mit sandigem Lehmboden. Die Pflanzen werden bei einer Dichte von 9'000 bis 10'000 Reben pro Hektar in niedrigem Guyot erzogen. Handlese Ende September bei 93-99° Oechsle. Barriquevergärung mit selektionierten Hefen, ohne biologischen Säureabbau. Anschliessend folgt der Ausbau mit regelmässiger Bâtonnage während 12 Monaten in vier französischen Barriques à 300 Liter (je 2x tonnellerie Taransaud + Adour, 1/4 Neuholz). Der Sauvignon Barrique 2014 überzeugt mit Noten von Cassis, exotischen Früchten und Brioche. Im Gaumen ist er elegnt, mit schöner Spannung und herrlichem Sauvignon-Ausdruck. A déguster!

Der 2005er wurde mit dem "Swiss Wine Vintage Award" prämiert (27.02.15): "Tiefes Gelb mit Goldtönen; Bouquet von mittlerer Intensität, leicht verblasste Frucht, holzgeprägt (Mokka), würzig, Orangenzeste; weicher Auftakt, mittelgewichtig, stoffig, saftige Säure, Aromen von reifer Orange, Pfirsich, etwas bitterlich und alkoholgeprägt; voluminöser Abgang. Im Gaumen ausdruckvoller als im Bouquet. 17/20 Punkte."

Zurück
 In den Warenkorb legen

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail